© 2013 Impex Leiterplatten GmbH. All Rights Reseved.
Latest  News
Zweite Laseranlage Picodrill in Kürze verfügbar Um auch im Bereich Laserdienstleistung flexibler, ausfallsicherer und schneller zu werden, wurde ein weiteres Picodrill System mit Fokus auf die Dienstleistung Laserbohren bestellt. Dieses System wird in Kürze verfügbar sein.
Ihr Partner mit Flexibilität und Präzision!  Seit 1985 ist Impex Spezialist für die mechanische Bearbeitung von Leiterplatten In der Vergangenheit wurde Impex als zuverlässige verlängerte Werkbank von Kunden zur Spitzenabdeckung geschätzt. Heute hat sich Impex als Partner für spezielle  Anwendungen  am europäischen Markt etabliert. 600 m² vollklimatisierte Produktionsfläche stehen zur Verfügung. Laufend wird in neueste Technologie investiert 2012 wurde eine Picosekunden Lasermaschine angeschafft.  
Produktion Dienstleistung von Mechanisch Bohren und Fräsen sowie Laser -Bohren und -Schneiden
Home Produkte Gebrauchtmaschinen Dienstleistungen Store Kontakt Über
Aktueller Maschinenpark 23 Maschinen vom Hersteller Schmoll 25 Bohrspindeln;  15 Frässpindeln;  4 Kombi Bo/Fr;  2 Laserstationen;  1 Röntgenbohrmaschine 16 Stationen mit Shuttle für automatische Be- Entladung 1 Stecker- Anfas- Profilier Maschine Hersteller LHMT 1 Messmaschine Hersteller Impex pro X3;  1 Röntgen Inspektionsgerät Herstellen Phönix
Technologien: Laserbohren und -schneiden bis 0,023 mm Mechanisches Bohren mit Durchmesser 0,050 mm bis 6,35 mm Datenformate: Sieb&Meyer, Excellon, Posalux, Trudrill Material: einseitig, doppelseitig, Multilayer, IMS, Metallbearbeitung mit Sprühnebel Sonderanwendungen: Sacklochbohren Microvias Bohren u. Fräsen mittels CCD-Kamera Bohren von X-Ray Aufnahmelöchern Tiefenfräsen mittels 2. Messsystem oder Kontakt Anfasen von Steckerleisten Sondergrößen: Tafelformat 1060 x 1400 mm
Qualitätssicherung Die Impex Leiterplatten GmbH ist für den Geltungsbereich Bohrservice seit 1996 nach ISO9001:2008 zertifiziert. Zur Qualitätskontrolle stehen ein X- Ray Kontrollgerät sowie eine Messmaschine proX3-K (Scanner und CCD) mit 3D und Lasersensor zur Verfügung.
Laseranlage Picodrill Im Herbst 2012 wurde unser Maschinenpark um eine Schmoll Pico Drill Laseranlage erweitert. Der Laserbohr- Schneidservice wurde Anfang 2013 gestartet. Die Schmoll Picodrill Laseranlage ist eine hochproduktive und hochgenaue Maschine zum Bohren, Schneiden und Strukturieren eines breiten   Materialspektrums. Der Einsatz eines Hochleistungs-  Pico- Sekundenlasers mit einer Wellenlänge von 532nm ermöglicht einen kalten und präzisen Materialabtrag. Beide Arbeitsstationen verfügen neben dem Vakuumtisch über eine hochauflösende CCD Kamera. Damit ist eine Registrierung und automatische Korrektur von Offset, Rotation, Schrumpfen und Dehnen möglich. „Durch die Pico Sekunden Lasertechnologie ist ein Materialabtrag nahezu ohne thermischer Belastung möglich“
Anwendungen Unsere Anlage ist speziell auf Mikroanwendungen ausgelegt, typische Aufgaben sind z.B.: Laserbohren und -schneiden bis 0,023 mm Mechanisches Bohren mit Durchmesser 0,050 mm bis Laserschneiden von starren-, starrflexiblen und dünnen Leiterplatten Strukturieren von  diversen Materialien Schneiden und Bohren von Glaswafern Reparaturen von bereits bestückten Leiterplatten durch Abtragung von Folien oder Lötstopplacken Bohren von Sacklöchern mit einem Querschnittsverhältnis ( aspect ratio) von 1:1
PARTNER
Impex Leiterplatten GmbH
Reinigunsmaschinen ACS ACSi
Dienstleistungen Bohr, Fräs, Laser Service Mess Service
Dienstleistungen